Römertage
Kleidung
Presse
Historisches
Anfahrt
Rückblick ´14
Rückblick ´11
Rückblick ´07
Rückblick ´03
Kontakt /Links
Rückblick ´03 Logo Welzheim

Impressionen der Römertage 2003 in Welzheim:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Bilder stellten uns freundlicherweise Herr Martin Merkle, Welzheim und die Stadt Welzheim zur Verfügung. 

Römertage 2003 in Welzheim – ein voller Erfolg

Am 28. und 29. Juni war es erstmals so weit: Mehr als 10 000 Besucher strömten nach Welzheim, um am bunten Römerleben vor 2000 Jahren teilzunehmen. Der Auftritt der Römer begann mit einer festlich, feierlichen Parade durch die Welzheimer Innenstadt, an welchem so mancher „(un)echte“ Römer teilnahm.
Im Ostkastell angekommen stellten die drei orginalgetreuen Römergruppen, die Legio VIII Augusta, die Cohors Germanorum und die Legionäre aus Pram/Österreich, römisches Lagerleben in der einmaligen Kulisse der Welzheimer Ostkastells dar. Neben dem Soldatenleben wurde ebenfalls das Handwerk der Antike präsentiert: Schmied, Schuster, Korbflechter,... alles war da und gab das jeweilige Jägerlatein zum Guten. Darüber hinaus erweiterte die Welzheimer Bevölkerung das Angebot mit verschiedensten Angeboten: eine Lateinklasse präsentierte den römischen Schulalltag, weiter konnte man sich als Legionär im Gepäckstangenlauf beweisen. Eben ein Fest von Bürgern für Bürger.
Auch das kulinarische Angebot war ganz den Bedürfnissen angepasst. So gab es anstatt den Pommes Frites und der Cola Knobelix Wurst oder wahlweise auch einen Gladiatorenburger oder eben das Welzheimer Römer Bräu – eben Servisia nach Welzheimer Art.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Römertage 2003 ein voller Erfolg waren der nun am 23. + 24. Juni 2007 wiederholt wird.
Anlass zum Feiern gibt es genug: im Juli 2005 wurde der Limes als Weltkulturerbe in die Liste der UNESCO eingetragen. Auch deshalb steht die Veranstaltung in einen ganz besonderen Rahmen.
Dieses Mal jedoch wird versucht die Attraktivität um ein Weiteres mal zu steigern. So zum Beispiel durch noch mehr Römergruppen, darunter erstmals auch eine eigene Welzheimer Garnison – die Numerus Brittonum. Weiter wird auch die andere Seite des Limes vertreten sein: Kelten, Germanen und Alemannen werden ebenfalls das Ostkastell bevölkern. Als besonderes Highlight wird am Samstagabend ein „Spectaculum Romanum“ stattfinden, welches unter Mitwirken der Darstellergruppen das Römerleben hautnah erlebbar machen wird.

Römertage 2007 ein Erlebnis der Extraklasse, das Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten!

Wir bedanken uns alle recht herzlich bei allen Helfern die sich so zahlreich bereit erklärt haben mit anzupacken!

http://www.welzheim.de/Roemer/index.html

http://www.limes-cicerone.de

http://www.limes-cicerones-welzheim.de.

www.museumwelzheim.de